Koalitionsvertrag und Claudia Roth: Was kommt für Buch, Autoren und Kultur?

literaturcafe.de ...

Das könnte Sie auch interessieren ...

br.de

Claudia Roth: "Augsburg ist meine persönliche Kultur-Hauptstadt"

Augsburg, Kultur, Roth, Hauptstadt, Claudia Claudia Roth: "Augsburg ist meine persönliche Kultur-Hauptstadt"  BR24 mehr ... 19. Dezember 2021

ndr.de

Claudia Roth: "Die Eigentumsrechte müssen zurückgegeben werden"

Eigentumsrechte, Roth, Claudia Claudia Roth: "Die Eigentumsrechte müssen zurückgegeben werden"  NDR.de mehr ... 11. Januar 2022

presse-augsburg.de

"Einziges Kabinettmitglied aus Bayern kommt aus Augsburg" - Staatsministerin Claudia Roth mit

Augsburg, Presse, Einziges, Bayern, Kabinettmitglied, Roth, Staatsministerin, Claudia "Einziges Kabinettmitglied aus Bayern kommt aus Augsburg" - Staatsministerin Claudia Roth mit  Presse Augsburg mehr ... 19. Dezember 2021

ndr.de

Claudia Roth will Rückgabe von kolonialer Raubkunst vorantreiben

Roth, Raubkunst, Claudia, Rückgabe, Rueckgabe Claudia Roth will Rückgabe von kolonialer Raubkunst vorantreiben  NDR.de mehr ... 11. Januar 2022

br.de

Claudia Roth im Interview: "Punk-Ministerin finde ich ziemlich cool" | BR.de

Punk, Ministerin, Interview, Roth, Claudia Claudia Roth im Interview: "Punk-Ministerin finde ich ziemlich cool" | BR.de  BR24 mehr ... 28. Dezember 2021

presseportal.de

Lindner: "Harter Lockdown ist nicht der Königsweg"

Roth, Kulturstaatsministerin, Kulturbranche, Lockdown, Claudia, Harter, Corona, Lindner, Einheitlichkeit, Regeln Kulturstaatsministerin Roth spricht sich für einheitlichere Regeln in der Kulturbranche aus Berlin (ots) - Kulturstaatsministerin Claudia Roth hat sich für mehr Einheitlichkeit bei den Corona ... mehr ... 21. Dezember 2021

spiegel.de

Claudia Roth nennt Memorial-Auflösung »massive Schläge gegen die russische Zivilgesellschaft«

Memorial, Roth, Claudia, Gerichte, Kulturstaatsministerin, Erinnerungskultur, Auflösung, Menschenrechte, Schäden, Schläge Russische Gerichte haben die Menschenrechtsorganisation Memorial verboten. Die neue Kulturstaatsministerin Claudia Roth fürchtet nun irreparable Schäden für Menschenrechte und Erinnerungskultur. mehr ... 29. Dezember 2021

expand_less